FRÜHSTÜCK

Regional genießen im bäuerlichen Ultental

Hausherrin und Mutter Elisabeth Staffler deckt jeden Morgen reichlich den Tisch! Damit keiner hungrig das Haus verlässt, gibt es ein gesundes und liebevoll zubereitetes Frühstücksbuffet. Genießen Sie unser Buffet aus Hausgemachtem und den besten, natürlichsten Produkten Südtirols. Von den Nachbarhöfen kommen Eier und Honig. Milch und Butter, Joghurt und Käse steuern die kleinen Südtiroler Sennereien bei.

Herrlich duftet der Kaffee aus kleinen Spezialröstereien und die aromatischen Ultner Bio-Tees mit Bergkräutern aus dem eigenen Garten. Eine Kiste voll mit frischem Obst und Gemüse lädt ein, unsere Saftmaschine auszuprobieren. Mixen Sie den Saft Ihrer Wahl, der Ihnen die nötige Energie verleiht.

Das Gelbe vom Ei

Warum sind die Hühnereier, in Südtirol „Goggelen“ genannt, bei uns so goldgelb und lecker? Ganz einfach, weil wir sie vom Nachbarhof beziehen, wo die Hühner in Ruhe und Freiheit grasen und sich ihres Lebens erfreuen. Und das schmeckt man. Gekocht, gerührt oder gebraten! Im St. Nikolaus in Ulten bereiten wir daraus Ihr Lieblingsgericht zu, von kernweich gekocht bis zum Rührei oder Spiegelei mit Speck.

Kraft der Berge

Nirgends gedeihen Heil- und Gewürzkräuter intensiver als in den Bergen. Hier im Ultental entfalten die Bergkräuter durch die Höhenlage und Sonneneinstrahlung ein besonders intensives Aroma. Die vielen Kräuter aus unserem Steingarten können Sie direkt vor Ort genießen und zwar in den hauseigenen Kräutertees am Frühstücksbuffet und in der Wellness Lounge.

Müsli natur

Liebhaber von Müsli und gesunder, kraftvoller Ernährung für einen richtigen Start in den Tag finden an unserem reichlich sortierten Frühstücksbuffeet eine ganz besondere Spezialität – nämlich naturbelassene, biologische Müslisorten, die Sie mit unserer Getridemühle selbst nach Ihren Wünschen zusammenstellen können. In Kombination mit Wasser oder Milch, Honig oder Natur- und Waldbeerjogurt, ganz nach Ihrem individuellen Geschmack.

Frisch gepresste Säfte

An unserem reichhaltigen Frühstückstisch wartet neben Tees aus dem Kräutergarten auch eine Kiste voll mit frischem Obst und Gemüse der Saison aus unserem Gemüsegarten und aus der Umgebung auf unsere Gäste. Gemeinsam mit gesunden Zutaten wie Ingwer und Zitrusfrüchten können Sie sich hier zusammen mit Möhren und Äpfeln Ihren ganz persönlichen Frischeshot pressen. Kräuter und Blüten wie Holunder, Minze und Melisse kommen als hausgemachter Holunderblütensaft oder Melissensaft ins Glas.

Aufschnitt und Speck

Von Vitaminen allein wird man nicht satt. Darum finden sich am Frühstücksbuffet im Guesthouse St. Nikolaus auch knusprige Brötchen und herzhafte regionale Wurst- und Käsespezialitäten. Das bäuerliche Ultental in Südtirol ist nämlich weitum bekannt für seine traditionell hergestellten Wurstspezialitäten und den nach alter Tradition mit Wacholder geräucherten Speck der kleinen Bauernhöfe der Umgebung.

Hausgemachte Marmeladen

Unser Frühstücksbuffet besteht aus lokalen Produkten, die von den Bauernhöfen der Umgebung kommen. Nicht so unsere Marmeladen. Denn diese kochen wir selbst ein. Keine Anfahrtswege, keine Verpackung, kein ökologischer Fußabdruck. Aber das Beste ist, hausgemachte Marmeladen schmecken unvergleichlich gut.

"Wunderbarer Wanderurlaub mit ausgezeichnetem Essen! Es war ein wundervoller Wanderurlaub und wir haben uns im Familienhotel St. Nikolaus sehr wohl gefühlt. Wir hatten ein ganz neu renoviertes Premium-Zimmer im Giebel, welches ganz ruhig zur Bachseite gelegen ist. Das Essen, welches von der Hauschefin selbst zubereitet wird, sucht seinesgleichen. Fazit: Ausgezeichnet"
Ludwig